ÜBER MARY

Mary Reynolds ist eine angesehene irische Landschaftsgestalterin, Bestsellerautorin von »The Garden Awakening« und Naturaktivistin. Regisseurin Vivienne De Courcy hat einen Film – »Im Herzen wild« – über die Abenteuer von Mary gedreht, die die Goldmedaille der berühmten Gartenausstelung in Chelsea gewonnen hat.

Mary ist Schirmherrin von Wildlife Rehabilitation Ireland (WRI) und bemüht sich, so viel wie möglich zu tun, um den Menschen beizubringen, wie sie auf ihrem eigenen Stück Land in Harmonie mit der Natur leben können – um Hüter statt Gärtner zu werden.

Denn eines Tages saß Mary an ihrem Schreibtisch und blickte auf ihren Garten, als sie einen Fuchs vorbeilaufen sah und Wir sind die Arche wurde geboren…

Die Geschichte der Geburt der Arche.

Eines schönen Morgens im letzten Jahr saß ich an meinem Schreibtisch und blickte auf meinen Garten, als etwas geschah, das mir bewusst machte, wie wir alle Teil der Lösung für die Krise werden können, die wir der Natur bereiten.

Ein Fuchs rannte durch den Garten. Dann zwei Hasen. Kurz darauf hob ich den Kopf und sah eine Igelfamilie am Rande der Hecke entlanglaufen. All diese Kreaturen liefen vor etwas davon. Das war wie die Umkehrung der Geschichten über die Arche, die ich als Kind gehört hatte. Als ich nachsehen wollte, was los war, stellte sich heraus, dass das benachbarte Grundstück auf der anderen Straßenseite gerade von einem Bagger gerodet wurde. Oben auf dem Grundstück war gerade ein Haus gebaut worden, und die Besitzer hatten den alten Bewuchs entfernt. Brombeeren, Farnkraut und ein Dickicht aus Dorngesträuch und andere Pflanzen, die vielen Familien ein Zuhause boten, wurden mir nichts, dir nichts ausgelöscht. All diese Familien hatten plötzlich ihr Zuhause verloren und mussten in ein wildes Gebiet neben meinem Garten umziehen, in dem bereits eine Menge Lebewesen mit wenig Platz und Nahrung untergebracht waren. Dieses gerodete Ökosystem auf der anderen Straßenseite sollte durch eine Monokultur aus Rasen ersetzt werden, der nicht genutzt wird, kein Leben birgt und ständig gepflegt werden muss. Die Besitzer waren sich des Schadens, den sie zahllosen Lebewesen zugefügt hatten, überhaupt nicht bewusst.
Mir wurde sofort klar, dass ich schon oft dasselbe getan hatte.

In diesem Moment wurde »Wir sind die Arche« geboren.

Mary Reynolds, Irland 2019.